Über uns

Das sind wir

Wir sind Online-Shopping – wir sind solute! Als zukunftsorientiertes Unternehmen im E-Commerce haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, ein einzigartiges Kauferlebnis für Online-Shopper und Schnäppchenjäger zu schaffen. Kreative Ideengeber arbeiten bei der solute gemeinsam daran, innovative Produkte mit Mehrwert zu entwickeln und am Markt zu etablieren. Mit billiger.de, einem der bekanntesten Preisvergleichsportale Deutschlands, und unserem Online-Shop shopping.de mischen wir aktiv im Online-Handel mit. Neben unseren Eigenmarken bieten wir weitere Leistungen im B2B-Bereich an, wie beispielsweise Product Listing Ads oder E-Mail-Marketing-Kampagnen, und arbeiten stetig an neuen Ideen.

solute - Ueber uns

Unsere Bereiche

IT und Entwicklung

Damit unser Portal funktioniert, arbeitet unser IT-Team täglich an der technischen Weiterentwicklung des Portals. Auch die Betreuung der Backend-Systeme, die Implementierung neuer Features sowie die Konzeption und Entwicklung neuer Softwarelösungen gehören zu den Aufgaben des Teams. So sind Softwares wie RabbitMQ, Apache Hadoop, Kafka, PostgreSQL, Jenkins, Grafana, Nagios oder Git genauso Bestandteil des Alltags wie GitLab, EmberJS, jQuery, Redis und ElasticSearch. Hierbei ist Python für unsere Spezialisten die Standard-Programmiersprache. Auch mit Solr, Pyramid und Puppet kennt sich unser Team bestens aus. Zum Einsehen und Analysieren von JavaScript-Fehlermeldungen wird Sentry genutzt. Unser IT-Serviceteam hingegen versteht sich als Dienstleister für die Mitarbeiter. Es schafft nicht nur die richtige Arbeitsumgebung, sondern fungiert auch als Berater bei der Auswahl neuer Systeme und technischer Lösungen für verschiedene Bereiche.


Online Marketing

Für das Team des Performance Marketings gehören Begriffe wie Google Comparison Shopping, Google Shopping Ads und Search Engine Advertising zum Alltag. Es kümmert sich zudem um die Planung, Umsetzung und Steuerung aber auch Optimierung von Performance Marketing Kampagnen – beispielsweise mit Google Ads oder Bing. Währenddessen erstellt und realisiert unser Team im E-Mail-Marketing individualisierte Kampagnen und Newsletter für unsere Kunden und ist für die Versandsoftwares soluteMail und solutePush verantwortlich. Zu den Aufgaben des Teams gehören zudem der Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen sowie die aktive Weiterentwicklung der Agenturleistungen und Softwares.


Vertrieb

Unser Preisvergleich billiger.de listet die Produkte von über 22.500 Shops. Damit sich die Shops für uns entscheiden, arbeitet unser Sales-Team täglich daran, attraktive Konditionen anzubieten und Shops für uns zu gewinnen. Währenddessen kümmert sich das Key Account Management um den Aufbau und die Pflege der Kundenbeziehungen, fungiert als Berater der Kunden und initiiert Projekte. Das Team analysiert und optimiert verschiedene Prozessabläufe, entwickelt Maßnahmen und hat die wichtigen Kennzahlen stets parat. Die Bereiche Affiliate und Syndication bilden einen weiteren wichtigen Geschäftsbereich im Vertrieb. Um Partner langfristig halten zu können, gehört der Ausbau der Geschäftsbeziehung, das Kunden-Controlling und das Monitoring anhand spezifischer KPIs genauso zu den Aufgaben der Mitarbeiter, wie das Produkt- und Projektmanagement.


Content Management

Während sich unsere Online-Redaktion um die Content-Erstellung sowie die Themen- und Bildrecherche für unser Portal billiger.de und das Magazin kümmert, optimiert unser SEO-Team unser Portal für Suchmaschinen, koordiniert den Content und arbeitet an der Automatisierung von SEO-Prozessen. Zu den Aufgaben des Bereichs gehört zudem die Analyse und das Reporting von Daten sowie die Koordination von Agenturen. Währenddessen kümmert sich unser Category Management um die Kategorisierung der Angebote unserer Shops auf billiger.de und um andere Projekte der solute. Zu den Aufgaben des Teams zählen beispielsweise die Prüfung der automatischen Produktzuordnungen, das Anlegen und die Pflege von Kategorien, das Erfassen von Filter- und Produktdaten und die Sicherung der Datenqualität.


Produkt- und Projektmanagement

Damit unsere Marken erfolgreich sind, bedarf es an sehr gutem Produkt- und Projektmanagement. Deshalb betreiben unsere Product Owner regelmäßig produktbezogene Anforderungsanalysen, erarbeiten eine Roadmap und setzen so die Produktvision um. Wichtig ist hierbei die gemeinsame Konzeptentwicklung mit dem Entwicklerteam und den Stakeholdern sowie die Priorisierung und das Reporting. Unsere Produkt Manager und UI-/UX-Designer planen, steuern und kontrollieren diese Produkte. Sie arbeiten deshalb täglich an einer nutzerorientierten Produktgestaltung, entwickeln oder optimieren Grafiken und Features, führen Usability- sowie A/B-Test zur Verbesserung der Nutzerführung durch und werten diese aus. Um die Conversion auf unseren Seiten zu optimieren, sind zudem die Aufbereitung und Interpretation von Kennzahlen sowie die Ableitung notwendiger Handlungsempfehlungen Aufgabenbereiche im Produkt- und Projektmanagement.


Marketing

Das Marketing gibt die Markenstrategien vor und ist verantwortlich für die interne und externe Kommunikation des Unternehmens. Hierzu gehört die Content-Produktion für unsere Newsletter und Social-Media-Kanäle sowie das Erstellen von Inhalten für Flyer, Webseiten und Vertriebsmaterialien. Das Marketing definiert zudem die Corporate Identity der solute und entwickelt das vertriebliche Kommunikationskonzept stetig weiter. Auch die Pressearbeit, die Event- und Messeplanung sowie neue Marketingkooperationen gehören zu den To dos des Teams. Insgesamt verfolgt es das Ziel, die B2B- und B2C-Kommunikation so zu gestalten, dass die Unternehmensziele erreicht werden können.


Verwaltung

Human Resources ist bei der solute zuständig für alle Fragen rund um die Mitarbeiter und das Arbeitsrecht. Das aktive Recruiting sowie das Betreuen der Mitarbeiter, Azubis, Werkstudenten und Praktikanten gehört ebenso zu den Aufgaben des Teams, wie die Abrechnung der Mitarbeiter. Ein wichtiger Punkt bei HR ist die Personalentwicklung sowie auch die Umsetzung der Unternehmensstrategie. Die Buchhaltung und das Controlling sind unsere Zahlenspezialisten. Neben den Kreditoren- und Debitorenbuchungen kümmern sie sich um die Abschlüsse und haben stets den Überblick über alle Zahlungsvorgänge im Unternehmen. Ob Ausgaben für Messen, Werbematerialien oder Dienstreisen – auch die Anträge der jeweiligen Abteilungen landen am Ende des Tages auf ihrem Tisch. Darüber hinaus sind sie zuständig für die Planung und Erstellung von Forecasts und sämtlichen Kennzahlen.