Big Data Engineer - Warehousing + ETL (all genders)

  • Solute GmbH
  • Karlsruhe
  • Mobiles Arbeiten (Deutschland)
  • Berufserfahrung
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Software Entwicklung
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image
Du kannst mit großen Datenmengen umgehen? Dir sind Ordnung und Struktur wichtig? Komm als Big Data Engineer (Warehousing und ETL) ins solute-Team.

Unseren Erfolg im E-Commerce verdanken wir unserem einzigartigen Team, in dem wir uns gegenseitig unterstützen, gemeinsam lernen und zusammen unsere Erfolge feiern. Schau mal hinter die Kulissen eines E-Commerce Unternehmens und lerne uns kennen – wir freuen uns auf Dich!

Das erwartet Dich:

  • Du bist verantwortlich für den bedarfsgerechten und zukunftsfähigen Aufbau, die Wartung sowie die Betreuung inkl. Dokumentation der Inftrastruktur im Data Warehouse
  • Du entwickelst Lösungen, um die effiziente Speicherung und Verwaltung der Daten sicherzustellen
  • Du baust Daten-Pipelines, mit denen Du unstrukturierte Daten aus verschiedenen Quellen aufbereitest und in unserem Data Warehouse bereitstellst
  • das Monitoring der von Dir entwickelten Systeme sowie die Ableitung notwendiger Anpassungen der Algorithmen
  • eine enge Zusammenarbeit mit den Data Scientists, deren Arbeit auf Deiner aufbaut

Das trifft auf Dich zu:

  • Du verfügst über sehr gute Erfahrung mit Apache Hadoop (HDFS, Spark, Hive)
  • Du programmierst gern, gut und meist mit Python
  • Du verstehst die Funktionsweise und Struktur von Datenbanken genauso gut wie SQL
  • Erfahrung mit Tools und agilen Methoden (Git, Unit-Tests, Continuous Integration, Scrum/Kanban)
  • Du hast Devops Erfahrungen
  • Deine Arbeitsergebnisse basieren auf Deinem sehr guten analytischen Denkvermögen
  • Neben Deiner Kommunikations- und Teamfähigkeit zeichnest Du Dich durch eine selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche zu arbeiten aus
  • Du kannst fließend in Deutsch und Englisch kommunizieren

Und was sonst noch?

  • Code-Reviews, Pair-Programming und Brainstorming im Team
  • Agile Arbeitsweise in selbstorganisierten Teams
  • Eine Entwicklungsumgebung unter Linux
  • Flexible Arbeitszeiten und Mobliles Arbeiten für eine optimale Work-Life-Balance
  • 30 Tage Urlaub – zusätzlich hast Du auch an Weihnachten und Silvester frei
  • Transparente Entscheidungswege und Feedbackkultur, beispielsweise in Form von regelmäßigen Vollversammlungen und Unternehmensumfragen
  • Gemeinsame Events wie Koch- und Grillpausen, Tischkicker-Turniere und Firmenfeste
  • Frisches Obst, Getränke und ein eigenes Fitness-Studio
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Konferenzen, Messen oder anderen Events

JOIN US! We're happy to see you. 

  • Christiane Werner
  • Head of HR
  • +49 721 98993-31